Wir suchen dringend …

AUFRUF:

Liebe Theaterfreundinnen und Theaterfreunde, sehr geehrte Damen und Herren,

die Corona Pandemie den Erhalt unseres Theaters nicht einfacher gemacht. Nach dem Sieg durch alle Instanzen mit Petition und dem Kampf mit Stadträten, wurde ja im Oktober vorigen Jahres im Stadtrat beschlossen, dass unsere Spielstätte im Pieschner Rathaus erhalten bleibt.

Jetzt kommen aber die geplanten Bauarbeiten im Pieschner Rathaus. Diese sollen im Sommer auf der Westseite des Rathauses beginnen, genau dort wo unser Theater beheimatet ist. Das bedeutet, wir müssen die Theaterräume im Sommer 2021 fast vollständig räumen und hoffen, dass trotz des Weiterbaus im Ostflügel des Rathauses, im Sommer 2022 wir unseren Spielbetrieb wieder aufnehmen können.

Für diese Zeit, also ab diesem Sommer, benötigen wir dringend Räumlichkeiten zum Unterbringen von Puppen, Kulissen, Bühnen und Mobiliar (ca.30-40 qm), aber, und das ist noch viel wichtiger, auch eine Möglichkeit um Veranstaltungen zu spielen, gern auch im Sommer als Freilufttheater.

Wir suchen eine Räumlichkeit für Veranstaltungen mit ca. 80 bis 100 Besuchern. Vielleicht haben Sie eine Idee und wissen wo Räumlichkeiten freistehen oder nur teilweise genutzt werden. Wir sind flexibel und offen, verschiedene, auch scheinbar unmögliche Objekte zu gestalten und als Interims-Spielstätte zu nutzen, auch gern in Kooperation vielleicht mit …?

Eine Besucherin unseres Theaters schrieb: “ Egal wo Ihr hingeht, wir kommen mit“. Aber trotzdem sollte das Objekt in Dresden oder der näheren Umgebung liegen …

Daher benötigen wir dringend Ihre Unterstützung, dass während der Bauzeit ein neuer Ort für unser Theater gefunden werden kann.

Melden Sie sich, gern per E-Mail:
info@august-theater.de
oder telefonisch auf unserem Anrufbeantworter
(0 351) 2 666 177 2,
wir melden uns sofort zurück!

Die Puppenspieler
die Randi und der Grigorij Kästner-Kubsch