Kasper und der Eierplinsen

Gastspiel

Kasper und der EierplinsenKasper

Figurentheater Cornelia Fritzsche, Dresden

Heute ist ein besonderer Tag, denn Kasper hat sich Eierplinsen mit Apfelmus und Marmelade zum Mittagsessen gewünscht. Nun liegt er mit dickem Bauch auf dem Sofa und freut sich schon auf den Nachmittag. Denn einen Eierplinsen hat er sich aufgehoben, um diesen am Nachmittag zu vertilgen. Doch da kommt unerwarteter Besuch, nämlich sein bester Freund Kroko, der zu gerne von dem Plinsen kosten würde. Das möchte aber Kasper nicht und so beginnt ein turbulenter Streit um diesen einen übrig gebliebenen Eierplinsen. Als dann auch noch Herr Teufel höchst persönlich erscheint, ist das Chaos perfekt. Wie das Ganze ausgeht? Kommt und schaut es Euch an.

 

Ein Handpuppenstück für die ganze Familie

Spiel:                     Cornelia Fritzsche

Regie:                    Irene Voß

Puppen:                 Cornelia Fritzsche

Ausstattung:         Heike Wohlfarth