Die Geschöpfe des Prometheus

Die Geschöpfe des Prometheus
mit Jürgen Stegmann

Eine Parabel über die Geschichte der sagenhaften Prometheus-Figur mit der Original-Musik von Ludwig van Beethoven

Prometheus sitzt unbeweglich auf dem Gipfel eines schroffen Felsens. Inspiriert von der Musik, läßt Prometheus seine Geschöpfe tanzen. Die Musik beseelt sie und erweckt in ihnen Musen und Gefühle. Und das Publikum erfährt die wahre Geschichte, warum Prometheus den Menschen das Feuer gegeben hat…

  • Spielfassung der Radebeuler Theaterkiste nach einer Erzählung von Peter Ustinov
  • geeignet auch für Schüler ( ab Klasse 7)