Corona-Hygieneinformationen

Sonderregelung für den Spielbetrieb während der Corona-Pandemie

Grundlage für den Spielbetriebe während der Corona-Pnademie ist das vom Gesundheitsamt der Stadt Dresden geänderte und neu befürwortete Hygienekonzept, das unbedingt beachtet werden muss:

Eintrittskarten können jetzt auch wieder direkt am Veranstaltungstag, also auch ohne Vorverkauf oder Reservierung direkt an der Tageskasse erworben werden. Bitte beachten Sie aber, da sich die gesamte Platzkapazität im Theater drastisch reduziert hat, damit die Mindestabstände von 1,5 m eingehalten werden können. Es empfiehlt sich schon, seine Eintrittskarten vorher zu reservieren.

Bitte beachten Sie, dass keine Besucher mit dem Covid-19- Befund, Besucher mit Fieber und Erkältungserscheinungen eingelassen werden können. Außerdem müssen Erwachsene bis zu Ihrem Platz Nasen- und Mundschutz tragen, ebenso bei der Benutzung unserer Toiletten.
Während der Vorstellung dürfen Sie die Veranstaltung ohne Maske genießen.

Im Eingangsbereich unseres Foyers und im Toilettenbereich sollten und können die Besucher die Desinfektionsspender nutzen.

Wir sorgen für eine ausreichende Belüftung, daher wird auch der Einlass nur wenige Minuten vor der Vorstellung erfolgen.